Black Tears

Black Tears wird destilliert aus erlesener Melasse, die von vier Mühlen in der Provinz Ciego de Avila bezogen wird. Im nächsten Schritt wird Black Tears dann mit Kaffee- und Kakaobohnen gewürzt, die der Geschichte Kubas selbst den Geschmack gegeben haben und anschließend mit dem für Kuba wohl charakteristischsten Aroma der AjТ Dulce versetzt. Der unwiderstehliche und bittersüße Geschmack von Black Tears und sein geringer Zuckergehalt heben ihn ab von allen anderen Rumerzeugnissen.

Black Tears